Wo laufen sie denn?

Beim Peter-und Paul-Lauf 2018

20 Menschen beteiligten sich sportlich aktiv für die Christophorus-Schule am Peter- und Paul Lauf.

 

Schüler*innen, Bundesfreiwilligendienstler*innen, Lehrkräfte, Familien und Betreuer, alle liefen, walkten oder gingen für die gute Sache – running for kids – im Stadion des DTV und brachten es auf insgesamt 329 Runden. Das sind 131600 Meter oder 131,6 Kilometer.

Eine tolle Leistung von allen, und es war wie jedes Jahr eine bewegte Atmosphäre.

So sagen wir Danke zu Peter Borssdorf, der dem Förderverein einen Scheck über 500,- Euro schenkte. Damit kann der Förderverein die vielen sportlichen Aktivitäten in und außerhalb der Schule weiter unterstützen.

Danke an alle, die dabei waren und …

wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, wenn es wieder heißt: Running for kids beim Peter-und Paul-Lauf in Düren.

Klassenfahrt M1 – Tag 4

Heute waren wir Bowlingspielen, das war cool.

Danach sind wir noch einmal zum Strand gegangen und haben den letzten Strandtag genossen.

Zum Abschluss der Klassenfahrt sind wir abends  Essen gegangen. Es gab Pizza, Spaghetti Bolognese, Eis und vieles mehr.

Nach dem Essen sind wir noch einmal kurz zum Strand spaziert und haben “Tschüss” gesagt!

…leider ist es vorbei…aber wir kommen bestimmt wieder!

 

Klassenfahrt M1 – Tag 3

Nach dem Frühstück haben wir bei Sonnenschein ein wenig Gymnastik im Garten gemacht.

Später sind wir zum Strand gegangen und hatten dort wieder unheimlich viel Spaß. Heute haben einige von uns an  einer kleinen Strandolympiade mitgemacht. Es gab Wettrennen, Dreisprung, Zielwerfen usw.

Nachmittags haben wir gemeinsam mit der M2 und M3 bei uns im Garten gegrillt, gefeiert und getanzt.

Klassenfahrt M1 – Tag 2

Zweiter Tag:

Nach unserem tollen Frühstück waren wir in Domburg shoppen.

Wir haben uns jede Menge Schnick-Schnack gekauft, zum Beispiel Armbänder, Stimmungsringe, Traumfänger und pinke Ausschlagknete.

Dann sind wir zu einem Strandpavillon spaziert und haben „Pannenkoeken“ gegessen.

Mit dicken Bäuchen hatten wir noch viel Spaß am Strand. Wir haben Sprintrennen gemacht. “Selbstverständlich” gewann Herr Trauth ein Rennen. Herr Breier hat “fast” gewonnen und unsere Bfdlerin Paulina hat eine Bauchlandung mit Nasenvollbremsung hingelegt.

Vier von uns haben eine  kleine Strandwanderung gemacht 😉!

Abends gab es selbstgemachte Bolognese mit Spaghetti von Herrn Breier und Ulli!

Klassenfahrt M1 Tag 1

Klassenfahrt – Domburg
04.06. – 08.06.2018

Erster Tag:
Voller Vorfreude sind um 10 Uhr mit dem Reisebus losgefahren.
Um 14 Uhr sind wir in Domburg angekommen. Leider konnten wir erst um 15 Uhr unser Haus beziehen.

 

Endlich konnten wir ins Haus und bezogen unsere Zimmer.
Anschließend sind wir zum Strand gegangen und hatten dort mächtig viel Spaß. Einige von uns haben eine Wasserschlacht im Meer gemacht.


Durchnässt sind wir zurück zum Haus gegangen und haben warm geduscht.
Abends haben wir gegrillt, gequatscht, Musik gehört und später sind wir müde ins Bett gefallen.