Unterstützte Kommunikation

Für wen?

Die Unterstütze Kommunikation (kurz: UK) richtet sich an Menschen mit keiner bzw. schwer verständlicher verbaler Sprache.

Warum?

UK soll diesen Menschen einen Zugang zu Kommunikation, Selbstbestimmung und Teilhabe bieten. Sich ausdrücken zu können, seine Bedürfnisse zu äußern und mit Anderen in Kontakt zu treten sind ein wesentlicher Bestandteil der menschlichen Entwicklung und ein Grundbedürfnis des Menschen.

Was ist das?

Unter UK werden alle Kommunikationsformen, Strategien und Techniken verstanden, die alternativ oder ergänzend zur Lautsprache genutzt werden können, um Verständigung und Kontakt zu erweitern. Dabei werden folgende Formen und Hilfsmittel unterschieden:

UK an der Christophorus-Schule

Viele unserer Schüler*innen werden in ihren Kommunikationsmöglichkeiten auf unterschiedliche Weise unterstützt. Diese Kommunikationsformen und –hilfen orientieren sich jeweils an den individuellen Voraussetzungen und Vorlieben des Schülers*/ der Schülerin*. Sie können und werden sowohl in Unterrichts-, als auch in Alltagssituationen, in Gruppen als auch in der Einzelförderung einbezogen. Sie ermöglichen den einzelnen Schülern*innen somit Kommunikation mit und Teilhabe an ihrer Umwelt und somit die Förderung in ihrer persönlichen Entwicklung. Einen Einblick in den Schulalltag mit UK geben die folgenden Bilder von unterstützt kommunizierenden Schüler*innen und ihren Mitschülern*innen:

(mehr …)

Christophorus-Express Podcast #4

In diesem Podcast stellen wir euch unsere neue Konrektorin Frau Benend vor! Wir haben ihr einen bunten Mix aus Fragen zu ihrer Arbeit aber vor allem auch zu ihren Hobbies und Vorlieben gestellt. Viel Spaß beim Hören! 😊✌🏽



📬 Wenn ihr Fragen, Anregungen oder Wünsche habt, dann schreibt uns gerne! Das hier ist unsere eMail-Adresse:

klasse.m1@christophorus-schule.de

Schöne Feiertage

Unser Schulhund Kørnl wünscht allen Schüler:innen, Kolleg:innen und deren Familien frohe Ostertage/ ein gesegnetes Pessach-Fest/ oder ein sonniges Nowruz.