Klassenfahrt M1 – Tag 2

Zweiter Tag:

Nach unserem tollen Frühstück waren wir in Domburg shoppen.

Wir haben uns jede Menge Schnick-Schnack gekauft, zum Beispiel Armbänder, Stimmungsringe, Traumfänger und pinke Ausschlagknete.

Dann sind wir zu einem Strandpavillon spaziert und haben „Pannenkoeken“ gegessen.

Mit dicken Bäuchen hatten wir noch viel Spaß am Strand. Wir haben Sprintrennen gemacht. “Selbstverständlich” gewann Herr Trauth ein Rennen. Herr Breier hat “fast” gewonnen und unsere Bfdlerin Paulina hat eine Bauchlandung mit Nasenvollbremsung hingelegt.

Vier von uns haben eine  kleine Strandwanderung gemacht ?!

Abends gab es selbstgemachte Bolognese mit Spaghetti von Herrn Breier und Ulli!