Zitronenkerne einpflanzen

Heute möchte ich Euch gerne zeigen, wie man aus kleinen Zitronenkernen eine Zimmerpflanze mit dunklen, glänzenden Blättern ziehen kann.

Benötigtes Material:

kleine Blumentöpfe, Untersetzer, Steinchen, Gartenerde und Zitronenkerne (aus Bio-Zitronen)

Hebe einige Zitronenkerne auf und lass sie eine Woche an der Luft trocknen.

Lege ein paar Steinchen in einen Blumentopf und decke damit die Löcher ab.

Fülle den Blumentopf nun fast bis zum Rand mit Blumenerde.

Bohre mit dem Finger ein kleines Loch in die Erde und stecke einen Kern in das Loch. Du kannst auch mehrere Kerne in einen Topf pflanzen.

Decke die Kerne mit Erde ab.

Stelle einen Untersetzter unter den Topf und gieße die Kerne mit Wasser.

Stelle den Topf an ein sonniges Fenster.

Die Kerne müsssen jeden Tag mit wenig Wasser gegossen werden.

Jetzt brauchst du einwenig Geduld 🙂 . Aber mit ausreichend Sonne und regelmäßig Wasser kannst du deiner kleinen Zitrone schon bald beim Wachsen zusehen. Viel Erfolg!