Die Bauernhof-Austellung der U1

Im Sachunterricht haben wir gelernt, welche Tiere auf dem Bauernhof leben. Wir wissen jetzt was die Tiere gerne essen, wie sie leben und welche Nahrungsmittel wir von ihnen bekommen. Vor einiger Zeit waren wir sogar auf einem Bauernhof und haben uns die Tiere in echt angesehen.

Jetzt möchten wir der ganzen Schule zeigen was wir alles über Bauernhoftiere wissen. Deswegen haben wir eine Ausstellung im Papierraum aufgebaut. Hier könnt ihr gerne vorbei kommen und euch anschauen wie die Tiere aussehen und was sie gerne essen. Es gibt sogar Mitmach-Stationen an denen ihr unsere Schulkuh Emma melken könnt und eigene Bauernhoftiere aus Papier basteln könnt. Wir freuen uns auf euren Besuch! Die U1

Welche Knochen sind wo? 🤔

HUGO haben wir euch ja schon vorgestellt. 🦴 😉

Der steht gerade bei uns in der Klasse M3.

Heute haben wir uns angeguckt, wo welche Knochen in unserem Körper sind.

Und wie die Knochen heißen, wissen wir jetzt auch. 🦴

(mehr …)

Kennt ihr eigentlich Hugo?! 😉

Die M 3 startet mit einem neuen Thema im Themenblock. ❓ ❔ ❓ 🔍

Schaut mal, wer bei uns zu Besuch war. 👀

Das ist HUGO, unser Schul-Skelett!

In den nächsten Stunden werden wir im Themenblock etwas über Knochen erfahren. 🦴

Schaut euch mal Hugos Hand an. 👀

Die U1 auf dem Bauernhof

Im Sachunterricht haben wir gelernt welche verschiedenen Tiere auf dem Bauernhof leben. Wir haben erfahren wie dir Tiere aussehen, leben und welche Lebensmittel wir von ihnen bekommen. Außerdem haben wir die Tiere gebastelt und ihnen ein Gehege gebaut.

Und dann sind wir mit der ganzen Klasse auf den Gertrudenhof gefahren, um die Tiere in echt zu sehen. Das war ein Spaß. Wir haben Schafe, Rinder und Hühner gefüttert und durften sie sogar streicheln. Wir haben gesehen wie sie am liebsten leben und was sie essen. Außerdem hatten wir viel Spaß auf der Kürbis-Hüpfburg und dem Holzpferd.

Ackerernte

Wir haben wieder mal geerntet und im Hauswirtschaftsunterricht sehr gut gekocht: Es gab Kartoffel-Mangold-Auflauf mit Chinakohlsalat!

Das Rezept geht so: Eine Auflaufform mit Knoblauch einreiben und fetten. Kartoffeln schälen und kleinschneiden. Den Mangold kleinschneiden. Einen Becher Sahne mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Dann alles in die Auflaufform geben und mit Reibekäse bestreuen. In den Ofen (180° C) damit, bis alles durchgegart und der Käse goldbraun ist. Hmmmm…wie lecker!

Unbekannte Flugobjekte

Die Schüler*innen der M3 erhielten die Aufgabe in kleinen Gruppen eine Wasserbombe so zu verpacken, dass sie bei einem Flug aus dem Fenster nicht zerplatzt. Die Gruppen haben super zusammen gearbeitet und wirklich tolle Konstruktionen gebaut.

Trotz der großartigen Konstruktionen hat keine Wasserbombe überlebt 😄. Das hat Spaß gemacht!

Herbst-Start in der U2

In der U2 wurden die ersten Herbstblätter entdeckt! Zuerst haben wir ein tolles Gemälde von unserem Wichtel in der Klasse gefunden.

Das wollten wir nachmachen.

Also haben wir mit Wasserfarben Schablonen-Bilder gemalt. Dazu haben wir Herbst-Motive auf ein Aquarellpapier geklebt und mit Herbstfarben (rot, gelb, braun, orange) das ganze Papier angemalt.

Als die Farbe getrocknet war, haben wir die Schablonen abgezogen. Sehen unsere Kunstwerke nicht toll aus?

Kleine Kunstwerke … 🎨 🖌

Die Klasse M 3 hat in den letzten Wochen viele verschiedene Färbetechniken kennengelernt und ausprobiert.

Zum Abschluss der Kunstreihe konnte jeder Schüler und jede Schülerin eine eigene Malpappe gestalten. 🤩 Es sind dabei tolle kleine Kunstwerke entstanden, die wir euch gerne zeigen wollen.

Die Künstlerinnen und Künstler 🎨 🖌 der M 3 👋

Kunst in der M 3 🖌

Wir haben noch andere Färbeverfahren ausprobiert. 🎨

Zum Beispiel die Tropftechnik:

Oder das Arbeiten mit Tapeband. Manchmal klebte das Tapeband auf dem Bild …

… manchmal aber auch auf der Hand. 😂

Aber wir haben auch noch mehr ausprobiert, schaut es euch gerne an … 😀

(mehr …)